Type 4966
(formerly typ/3026)

Ἔγειραι, ἀναχώρει, κακόγηρε, τῶν ὧδε
φυγὼν τὸ τάχος και δραμὼν πρὸς τὴν πόλιν·
ἡμεῖς γάρ ἐσμεν τῆς ἐρή[μου] δεσπόται.
Χριστός, πονηρέ, καταβαλεῖ σου δόλους
εἰς βυθὸν εἰς Τάρταρον εἰς Ἃδην τάχος
βαλών σε, κύον, ὑπερήφανε δράκον·
ἀπόστα Σατὰν τοῦ σκότους ὁ προστάτης·
ἡμῶν βοηθὸς Χριστὸς ἐστιν ἐνθάδε
τὰς σὰς, πονηρέ, μηχανουργίας λύων.
Text source A. Rhoby, 2018, Ausgewählte Byzantinische Epigramme in Illuminierten Handschriften, Wien: 510-511
Text status Text completely known
Editorial status Critical text
Genre(s)
Metre(s) Dodecasyllable
Subject(s)
Tag(s)
Translation(s) Auf, weiche zurück, böser Alter, von hier,
fliehe schnell und laufe zur Stadt;
wir sind nämlich die Herren der Wüste.
Christus, Böser, wird deine Ränke vereiteln,
indem er dich schnell in die Tiefe, in den Tartaros, in den Hades
stürzt, Hund, hochmütiger Drache.
Verschwinde Satan, Herr über die Finsternis!
Für uns ist Christus als Helfer hier,
der deine Listen, Böser, auflöst.
Language: German
A. Rhoby, 2018, Ausgewählte Byzantinische Epigramme in Illuminierten Handschriften, Wien: 510
Comment Kotzabassi (2010: 113) considers the epigram to be three separate poems, inc.: 'Ἔγειραι, ἀναχώρει, κακόγηρε, τῶν ὧδε', 'φυγὼν τὸ τάχος και δραμὼν πρὸς τὴν πόλιν' and 'Χριστός, πονηρέ, καταβαλεῖ σου δόλους'. Vassis (2011: 211, 275, 277) also gives three incipits.

The first verse counts fourteen syllables. Rhoby (2018: 511): 'Durch die Tilgung des Anlautes ἀνα- von ἀναχώρει könnte der Vers im Sinne eines Zwölfsilbers mit B5 „geheilt“ werden; durch diese Tilgung würde auch der Hiat zwischen ἔγειραι und ἀναχώρει verschwinden.'
Bibliography
Number of verses 9
Occurrence(s) [21696] ἔγειραι ἀναχώρει | κακόγηρε τ(ῶν) ὧδε
PRINCETON - University Library - Garrett 16 (f. 87r)
(1 verse)
Acknowledgements
Contributor(s)
Identification
Permalink https://www.dbbe.ugent.be/types/4966
Last modified: 2020-08-10.