Type 5716
(formerly typ/3746)

Τὸ θερμὸν ὄντως] πίστεως Βασιλείου
κάλλιστον ἔργ]ον συλλογὴν θεηγόρων
εὐαγγελιστῶν] τεσσάρων ἀναγράφει
ἐπιστολῶν] τε δέκα τεττάρων βάθη
τοῦ θυμοτ]ερποῦς ῥήτορος πυριπνόου
ἔθνη σαγ]ηνεύοντος ἰχθύων δίκην
λόγοις τὰ πλήθη νουθετοῦντος ἐν λόγοις·
οὗπερ νοῶν τις τὸν φιλευσεβῆ τρόπον -
τοῦ κτήτορος δή φημι - καὶ προθυμίαν
πόθον τε τὸν ζέοντα καὶ τἆλλα βλέπων
καὶ τὴν ἀκριβῆ τοῦ σκοποῦ θεωρίαν
καὶ ζῆλον ὄντως ὄντα πρὸς θεὸν μέγαν,
ὅν ἔνδον οὗτος ἐγκεκρυμμένον φέρει,
ζηλωτὸν εἴποι τοῦτον ἐκ τῶν πρακτέων
μέλλοντα μισθοὺς τῶν πόνων ἐπαξίους
εἰληφέναι μάλιστα πρὸς τοῦ δεσπότου
κ]αὶ τὴν ἀμοιβὴν ἀξιοπρεπεστέραν
ἀν]θ᾽ ὧν τὰ θεῖα καὶ ποθεῖ καὶ συλλέγει
κ]αὶ τοῖς μετ᾽ αὐτὸν πρόξενος σωτηρίας
ὀφ]θήσεταί πως συλλογῇ θεοπλόκῳ.
Text source R. Stefec 2009, Anmerkungen zu einigen handschriftlich überlieferten Epigrammen in epigraphischer Auszeichnungsmajuskel, Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik (JÖB), 59, 203-212: 209
Text status Text completely known
Editorial status Critical text
Genre(s)
Metre(s) Dodecasyllable
Subject(s)
Tag(s)
Translation(s) Der wahrhaft inbrünstige Glaube des Basileios lässt ein überaus schönes Werk, die Sammlung der göttlichen Künder, der vier Evangelisten abschreiben und die Tiefsinnigkeit von vierzehn Briefen des herzerfreuenden und feurigen Redners, welcher die Völker durch Worte wie Fische mit einem Netz einfängt und in seinen Reden die Menschenmengen ermahnt – wenn jemand dessen fromme Lebensart (des Stifters meine ich) und seine Bereitschaft, glühendes Verlangen und andere Dinge betrachtet sowie seine gewissenhafte Zielstrebigkeit und seine fürwahr große Bewunderung für Gott, welche dieser in sich verborgen trägt, so wird er ihn für beneidenswert halten, da er aufgrund seiner Taten einen angemessenen Lohn für seine Mühen vom Herrn bestimmt erlangen wird und eine mehr als würdige Entschädigung dafür, dass er das Göttliche sammelt und nach diesem verlangt, und er wird der Nachwelt wohl als ein Mittler des Heils ob der gottgeflochtenen Sammlung erscheinen.
Language: German
R. Stefec 2009, Anmerkungen zu einigen handschriftlich überlieferten Epigrammen in epigraphischer Auszeichnungsmajuskel, Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik (JÖB), 59, 203-212: 209
Bibliography
Number of verses 20
Occurrence(s) [22996] (...) πίστεως βασιλείου
SAINT PETERSBURG - Rossijskaja Nacional'naja biblioteka (RNB) - Ф. № 906 (Gr.) Gr. 55 (Granstrem 150) (f. 1v)
(20 verses)
Acknowledgements
Identification Vassis ICB 2005, 765: "In Basilium patricium et paracoemomenum"
Permalink https://www.dbbe.ugent.be/types/5716
Last modified: 2021-05-18.